Heute wurde ich mal wieder auf YouTube fündig. Und ich stelle mir auch wieder die Frage, wie lange diese Dokumentation online sein wird. Ich werfe zwar äußert selten einen Blick in die Beschreibung und die Kommentarfunktion von Videos.  Dieses Video wurde scheinbar auf dem offiziellen YouTube-Kanal von ARTE veröffentlicht. Meine Erfahrung ist jedoch, dass dies dafür keine Garantie ist, dass die Doku möglichst lange online sein wird. Dafür habe ich im Laufe der Zeit zu viele Videos auf YouTube kommen und gehen sehen. Was mir in diesem Zusammenhang einfiel, ist, dass ich die Unterwasserfotografie als fotografisches Genre auch ziemlich interessant finde. In der Umsetzung hapert es jedoch etwas. Dafür besitze ich nicht das passende Equipment und habe noch einige andere Ideen in Planung und Umsetzung. Ich werde mir in den nächsten Tagen jedoch etwas Zeit nehmen, um nach dem einem oder anderen Video zur Unterwasserfotografie Ausschau halten.