Zum Inhalt springen

Capture One getestet…

Dass ich mich mit den Filmsimulationen meiner Fujifilm-Kamera auseinandersetze,  habe ich hier schon öfters thematisiert. Fotografisch richtete ich natürlich auch meinen Urlaub darauf aus. Aus gegebenen Anlass musste ich natürlich meine Reise abbrechen und diese Zeit etwas umplanen. Seitdem ich die XT3 besitze, hatte ich im Kopf, mich mal mit Capture One zu beschäftigen. Ich kam allerdings nie wirklich dazu. Da ich natürlich jetzt etwas Zeit habe, fing ich gestern damit an und möchte meine ersten Ergebnisse präsentieren.

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.