Zum Inhalt springen

Aufwand oder Kompromiss?

Heute gibt es noch einen kleinen Nachtrag zu einem Beitrag, den ich gestern hier veröffentlichte: Als ich im November 2017 dieses Weblog einrichtet, hatte ich eigentlich nicht vor, das Aussehen dieser Seite großartig umzugestalten. Allerdings tat ich es doch, da bei jedem Theme für WordPress immer ein Detail existiert, egal wie klein oder groß es ist, welches mir persönlich nicht gefällt. Natürlich ist dies ziemlich perfektionistisch. Man hat auch die Möglichkeit sein eigenes Aussehen für sein WP-Blog zu programmieren. Allerdings ist dies für Menschen, die keine Kenntnisse des Programmierens besitzen, schon ziemlich aufwendig. Also stellt sich die Frage, scheut man den Aufwand und geht Kompromisse ein oder erlernt man in mühevoller Arbeit eine Programmiersprache. Eigentlich habe ich mich schon für den Kompromiss entschieden, auch wenn ich dies manchmal bereue. Der Aufwand, programmieren zu lernen, ist mir einfach zu groß. Ich investiere diejenige Zeit, die mir neben der Lohnarbeit bleibt, lieber in wichtigere Dinge.

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.