Zum Inhalt springen

In ein paar Stunden ist es soweit. Und die Vorfreude steigt bei  mir gerade etwas weiter: Morgen erscheint das Album „Abruch Abruch“ der Antilopen Gang. Wenn man sich zu sehr auf ein neues Album freut, ist natürlich dei Gefahr gegeben, dass man enttäuscht wird.

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.