Zum Inhalt springen

Tag: 26. Dezember 2019

Gimp genutzt

Seit längere Zeit hatte ich mal wieder Lust, mich mit Gimp auseinanderzusetzen. Es ist schon lange her, dass ich diese Software zum Bearbeiten von Fotos gebrauchte. Zuletzt war dies der Fall, als ich noch regelmäßig Linux nutzte. Und das müsste schon über zwei Jahre her sein. Auf YouTube sah ich mich nach einem Tutorial um, mit dem man Farbaufnahmen einen s/w-Look verpassen kann.

Die Aufnahmen, mit denen ich diese Anleitung testete, machte ich wie üblich auf meinem Balkon. Hierfür benutzte ich nicht, wie in den letzten Wochen üblich, das JPG-Format zum Fotografieren. Die Fotos nahm ich mal wieder in RAW auf.

 

 

Einen Kommentar hinterlassen