Zum Inhalt springen

etwas verstimmt

Gestern musste ich mir etwas die Augen reiben, als ich mir durch Zufall mal die Tarife von wordpress.com ansah. Wenn ich mich recht erinnere, gab es in der Vergangenheit für den Business- und E-Commerce-Tarif unbegrenzten Speicherplatz. Scheinbar wurde der Webspace auf 200GB begrenzt. Aus diesem Grund schrieb ich mal den Support von WordPress an.

This change from unlimited space to 200GB occurred in August 2019.

Leider lieferte der Support für den Wechsel von unbegrenzten Speicherplatz auf 200GB keine Begründung. Natürlich sind 200GB auch ziemlich viel Speicher. Und wenn ich mir meine Belegung anschaue, wird dieser Speicher noch eine ganze Weile reichen, wenn die Administratoren in Zukunft den Webspace nicht weiter runterschrauben. Allerdings bin ich etwas verstimmt, da ich den Business-Tarif vor knapp zwei Jahren abschloß, um den unbegrenzten Speicher nutzen zu können. Da ich weiterhin 25€/Monat zahlen werde, ist dies ja eine indirekte Preiserhöhung.

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: