Zum Inhalt springen

Tag: 23. Mai 2019

Aus Fehler gelernt

Scheinbar brauche ich mittlerweile etwas länger, bis Neuerungen in Software verstanden habe. Als ich noch den Classic-Editor von WordPress nutzte, hatte ich das Plugin TinyMCE Advanced installiert, um mir den Funktionsumfang dieses Editors zu erweitern. Vor ein paar Tagen installierte ich diese Funktionserweiterungen noch einmal und konnte einen Block mit dem Namen „Classic-Paragraphen“ mit wesentlich mehr Optionen zum Formatieren von Text dem neuen Editor hinzufügen. Und ich frage mich gerade, aus welchem Grund ich vor über einem Monat TinyMCE Advanced deinstallierte. 

Einen Kommentar hinterlassen