Damals!

Was ich an meiner Zeit auf Tumblr noch gut fand? Im Vergleich zu wordpress.com sucht man dort eine Besucherstatistik vergeblich. Man kann zwar Google Analytics hinzufügen. Aber von Haus aus bringt Tumblr eine solche Statistik nicht mit. Zumindest war dies noch nicht der Fall als ich diesen Blogging-Dienst nutzte. Ich empfand das als relativ entspannend, da ich meine Inhalte damals nie auf Besucherzahlen ausrichtete. Daran hat sich bei meinem Umstieg auf wordpress.com relativ wenig geändert. Allerdings finde ich die Versuchung relativ groß, mal einen Blick auf die Statistik zu werfen, auch wenn die Besucherzahlen eigentlich relativ egal sein sollten.