Ihr dummen Doitschen!

Was stellen sich eigentlich all die armen Opfis so an, die gerade mal wieder auf Twitter über Rassismus in diesem wunderschönen Land namens Doitschland jammern? Einem Land in dem man keine Sorgen hat und es sich einrichten kann? In dem Frage, woher man kommt nicht rassistisch sein soll. Und wenn man mit dunkler bzw. schwarzer Hautfarbe auf die Frage antwortet, woher man komme, mit Doitschland antwortet, weil man in diesem Land geboren wurde, schief angesehen wird und im schlimmsten Fall sich noch die Frage anhören muss, woher man wirklich komme, soll dies ja nicht rassistisch. Das ist ja wohl alles halb so schlimm, in einem Land, in dem uns allen so gut geht. Um ehrlich zu sein, weiß ich nicht, ob Fefe diesen Blogpost ernst meint, wenn er tut das tut, verliert er einiges an Glaubwürdigkeit!