Zum Inhalt springen

Was soll das?

Vor ein paar Tagen erschien ein Beitrag mit dem wunderschönen Titel „DSGVO: Die Abmahn-Maschinerie ist angelaufen“ auf heise.de. Und was ich zuerst dachte: Gibt eigentlich im Zusammenhang mit der DSGVO eine bessere Schlagzeile, mit der man noch mehr Panik verbreiten kann? Besser kann man doch private Blogger, die nicht kommerziell im Web unterwegs sind und kaum bis keine juristische Kenntnisse haben, nicht verunsichern. In diesem Beitrag wird zwar nur das Abmahnen von Mitbewerbern (sprich: Menschen, die kommerziell unterwegs sind) thematisiert. Oder habe ich den falschen Eindruck, dass ein solcher Beitrag die Verunsicherung weiter voran treibt?

9 Kommentare

  1. Kennst Diu die Abkürzung? LmaA? Mehr habe ich dazu nicht zu sagen.

  2. 5n1pp3r5 5n1pp3r5

    „Leck mich am Arsch“ trifft es hier ganz gut… glaube ich… 😉

  3. Hey. Der Unterschied zwischen kommerziell und privat unterwegs sein ist doch deutlich. Von daher geht es mir nicht so, daß dieser Artikel die Verunsicherung verstärkt.
    P.s. ich mag die Leute von Heise 🙂

    • 5n1pp3r5 5n1pp3r5

      Bei heise.de schaue ich ganz gerne rein… Vor allem wenn es um Themen rund um Linux handelt, finde ich heise.de recht gelungen… Hätte man nicht die Schlagzeile etwas anders wählen können? Klar natürlich, wenn man weiterliest relativiert sich das etwas mit der Panik… Aber mal ehrlich, wieviel Menschen lesen solche Beiträge über die Schlagzeile hinaus? Mein persönlicher Eindruck ist, dass es noch immer die wenigsten Menschen, die dies in sozialen Netzwerken tun, sind.

  4. Pit Pit

    Auch ohne diesen Artikel von Heise zu kennen, war – und bin – ich verunsichert.

    • 5n1pp3r5 5n1pp3r5

      Mittlerweile sehe ich die ganze Sache um die DSGVO relativ locker, da ich privatre Blogger bin, da ich mit meinem Weblog und den Inhalten kein Geld verdient. Kann mich natürlich auch täuschen!

      • Pit Pit

        Einerseits ja, aber ich bin mir da nicht ganz so sicher, ob wir als private Blogger ohne Geschaeftsinteressen aus dem Schneider sind.

      • 5n1pp3r5 5n1pp3r5

        Einfach mal abwarten! Bist jetzt ist das noch kein Grund für mich, meinen Blog offline zu nehmen!

      • Pit Pit

        Fuer mich auch nicht.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: