Zum Inhalt springen

Ich bin äußerst selten auf YouTube eingeloggt. Natürlich kann man es als Fluch bezeichnen, dass große IT-Unternehmen so ziemlich alle Daten der User speichern. Dies betrifft natürlich auch (aber nicht nur) die wenigen Male, in denen auf dieser Plattform eingeloggt war und mir etwas anhörte. Dieses Album hatte ich nicht mehr auf dem Schirm.

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: