Persönlich werde ich mir nie eine Leica leisten (können und wollen). Dennoch bin ich froh, dass diese Dokumentation schon seit einigen Jahren auf YouTube zu finden ist und nicht gelöscht wurde. Ich sehe sie mir von Zeit zur gerne an.