Zum Inhalt springen

Tag: 28. März 2018

Mich wundert es nicht, dass eine Dokumentation zur Kriegsfotografie auf YouTube nicht allzuviel aufgerufen wird.  Man beschäftigt sich sicher lieber mit anderen Themen.

Einen Kommentar hinterlassen

Eine Zeit lang dachte ich, ich hätte schon alle Dokumentationen zu fotografischen Themen gesehen, die auf YouTube zu finden sind. Insofern habe ich mich die letzten Monate nicht zu dieser Art Videos auf dieser Plattform umgesehen.

Einen Kommentar hinterlassen