Was wird?

Wenn ich mich nicht ganz täusche, hat es in der Vergangenheit schon mehrere Versuche gegeben, Parteien zu okkupieren. Hat es funktioniert? Wohl kaum! Wenn ich es recht im Kopf habe! Ist die Angst der SPD durch Neueintritte begründet? Oder ist es einfach nur mal wieder mediale Panikmache? Auf Berichterstattung dieser Art reagiere ich eigentlich nur noch mit einem großen Gähnen. Natürlich stehe ich zu anderen Parteien auch nicht sonderlich gut, da ich autoritäre Machtsrukturen noch immer ablehne. Inhaltliche Argumente gegenüber andere Parteien gibt es auch zur Genüge! Aber einer Partei, die Hartz IV auf den Weg brachte, die nicht in der Lage war, einen Rassisten wie Thilo Sarrazin aus der Partei auszuschließen, und für einen ziemlich bescheidenen Mindestlohn mitverantwortlich ist, kann man eigentlich nur wünschen, dass sie auch im März ziemlich übel abgestraft wird, obwohl ich nicht so recht daran glaube!

Unkreativ?

Heute fiel mir eine Sache auf: Als ich Ende November dieses Weblog einrichtete, war eindeutig mehr Text! Gefühlt haute ich in den ersten Wochen einfach mehr in die Tasten. Irgendwie haben die Themen, über die ich etwas schreibe, stark abgenommen. Werde ich unkreativ? Gehen mir einfach nur die Ideen aus? Oder ist es nur einfach nur eine Durststrecke? Geriet es einfach nur aus dem Blickfeld, seit knapp über drei Wochen den einen oder anderen Text zu schreiben? Vielleicht ist es dieses typische Ding, dass man am Anfang des Jahres einige anderen Sachen im Kopf hat. Einfach mal abwarten! Einige lästige und unliebsame Organisationssachen erledigte ich bereits.

Ups!

Gestern hatte ich mit WordPress ein Problem, dass mich stark an ein Problem erinnerte, welches ich in der Vergangenheit öfters mit meinem Weblog auf Tumblr hatte. Dort wurde ab und an die Verbindung zu meinem Twitteraccount gekappt. Warum auch immer! Gestern war die Verbindung von WordPress zu meinem Account auf Facebook an der Reihe. Zum Glück nutze ich Facebook nur, um dort eher schlecht als recht meine Bloginhalte etwas weiter zu verbreiten. Durch Neuanmeldung auf Facebook löste ich natürlich das Problem. Ich hoffe nur, dass es nicht allzu oft auftritt. Sonst werde ich mir überlegen, ob ich den Account auf Facebook weiter nutzen werde.