So! So!

Es kann nicht im Bereich des Möglichen liegen, dass ein Gesetz, welches Hass und Hetze verhindern soll, genau von den Menschen genutzt werden, die Hass und Hetze im Netz verbreiten, um politische Gegner mundtot zu machen? Und noch was: Hätte man sich das nicht vorher denken können? Also zu dem Zeitpunkt als das Gesetz noch in der Mache war? Ich finde das schon ziemlich erstaunlich, wie weitsichtig Parteipolitiker sind! Soll man eigentlich noch hoffen, dass Parteipolitiker noch lernfähig sind? Vielleicht sollte ich mal recherchieren (wenn ich Zeit und Muße dazu habe), ob es in der Geschichte der BRD ähnliche Fälle existieren.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.