Was wird in Zukunft sein?

Sehe ich es richtig, dass Twitter eine neue Funktion eingeführt hat? Man kann neuerdings weitere Tweets zu einem Tweet hinzufügen und so einen ganzen Thread erstellen? Da drängen sich doch gleich ein paar Fragen auf: Reichen 280 Zeichen für einen Tweet nicht aus? Vorher kam man doch auch mit 140 Zeichen zurecht. Das hat doch diesen Kurznachrichtendienst im Vergleich zu Weblogs oder sozialen Netzwerken wie Facebook oder Google+ ausgezeichnet. Und zweitens: Warum tut man den Usern sowas wie Threads an, wenn man sie etwas mehr als 280 Zeichen zu einem Thema schreiben lassen möchte? Weicht man damit die Grenze von 280 Zeichen nicht weiter auf? Warum hat man nicht gleich eine Grenze von 560, 1120 oder gar 2240 Zeichen eingeführt? Da ich Twitter schon seit über 8 Jahren nutze und sich dieser Dienst in dieser Zeit schon sehr veränderte, finde ich diese Entwicklung sehr merkwürdig. Und ich gehe jede Wette ein, dass Twitter in einigen Jahren kaum wieder zu erkennen ist, wenn dieser Trend von Seiten der Entwickler so weiter betrieben wird!