Und ich frage mich…

…mal wieder, aus welchem Grund immer ein Chaos ausbricht, wenn ich ein neues Blog einrichte. Ich nutze Blogs schon seit fast 10 Jahren. Eigentlich müsste ich ja schon einiges an Erfahrungen mitbringen, wenn ich neues Weblog starte. Allerdings sagt mir meine Erfahrung auch: Wenn Du irgendetwas in Sachen Computer oder Internet einrichtest (egal ob es sich um Hardware oder Software handelt), funktioniert nichts von Anfang an so, wie man es sich vorgestellt hat. Als ich zum Beispiel die ersten Aufnahmen veröffentlichte, stellte ich fest, dass sie sich durch Anklicken nicht größer darstellen ließen. Heute fand ich zwar ein Plugin, mit dem man das ohne Probleme erledigen kann. Ich musste die Bilder, aus einem mir noch unbekannten Grund, neu veröffentlichen (was ich persönlich auch sehr nervig fand). Ein Problem, welches sich in diesem Zusammenhang erledigte, ist, dass das endlose Scrollen aus mir unbekannten Gründen deaktiviert wurde. Um so besser! Vom endlosen Scrollen bin ich bei Woblogs nicht so der Fan.

Kommentar verfassen