Es geht voran!

Die erste Tat für heute: Ich konnte mich eben endlich auf meinen Tumblr-Account einloggen. Ich löschte dort die Verbindung zu Twitter und Facebook und verknüpfte eben mein WordPress-Account mit Tumblr. Jetzt wird dieses WP-Blog weiter fleißig mit Inhalt gefüttert. Allerdings stehen noch einige Sachen bezüglich der Einrichtung auf der To-Do-Liste: Die Linkliste muss noch etwas ausgebaut werden. Ich bräuchte noch ein Theme bzw. eine Möglichkeit, um meine Fotos besser darstellen zu können. Dies ist bekanntlich kein reiner Textblog sein. Außerdem muss ich noch herausfinden, wie ich CSS unter WordPress bearbeiten bzw. CSS-Befehle hinzufügen kann. Vielleicht werde ich noch die Kategorien noch etwas anders sortieren. Mal schauen, wie ich diese Dinge noch umgesetzt bekomme!

Kommentar verfassen