Zum Inhalt springen

Tag: 24. November 2017

Ich habe ein paar Fragen…

… an die Blogger dieser Welt: Warum kann es nicht das perfekte Theme geben? Und warum kann man es nicht sofort finden? So mit einem Klick? Warum muss man danach Ewigkeiten suchen? Und findet es dann doch nicht? Hat man etwa nicht besseres zu tun? Zum Beispiel so ein Weblog mit Inhalt zu füttern? Was soll das bitte?

2 Kommentare

Nur Geduld!

Manche Applikationen sind ziemlich gewöhnungsbedürftig. Und ich glaube, die App von WordPress gehört dazu. Das liegt sicherlich noch immer daran, dass ich mit der Applikation von Tumblr von Anfang an bestens klar kam. Umstellungen sind ja meistens schwer. Was nicht notwendig heißt, dass sie unmöglich sind. Ich werde wohl erstmal einige Zeit brauchen, um mich auch mit dieser kleinen Software auseinanderzusetzen.

Einen Kommentar hinterlassen

Es geht voran!

Die erste Tat für heute: Ich konnte mich eben endlich auf meinen Tumblr-Account einloggen. Ich löschte dort die Verbindung zu Twitter und Facebook und verknüpfte eben mein WordPress-Account mit Tumblr. Jetzt wird dieses WP-Blog weiter fleißig mit Inhalt gefüttert. Allerdings stehen noch einige Sachen bezüglich der Einrichtung auf der To-Do-Liste: Die Linkliste muss noch etwas ausgebaut werden. Ich bräuchte noch ein Theme bzw. eine Möglichkeit, um meine Fotos besser darstellen zu können. Dies ist bekanntlich kein reiner Textblog sein. Außerdem muss ich noch herausfinden, wie ich CSS unter WordPress bearbeiten bzw. CSS-Befehle hinzufügen kann. Vielleicht werde ich noch die Kategorien noch etwas anders sortieren. Mal schauen, wie ich diese Dinge noch umgesetzt bekomme!

Einen Kommentar hinterlassen

Ich habe doch etwas zu lange Tumblr genutzt. Bei der Einbindung dieses YouTube-Videos kam ich etwas ins Stottern.

Einen Kommentar hinterlassen